Nordische Musik

Im Fokus dieses Kurses steht Tanzmusik aus Norwegen und Schweden mit verschiedenen Rhythmen und Begleitungen. Dazu betrachten wir Verzierungen und wie die Musik dadurch lebendiger wird.

Bretonische Musik

Hörend, singend und tanzend erkunden wir Märsche, Lieder und Tänze aus der Bretagne und erfahren, wie die Stücke begleitet und arrangiert werden können, um charakteristische Merkmale herauszuarbeiten.

Intensivkurs: Lieblingsstücke

Je nach individuellem Kenntnisstand erarbeiten wir beliebte Stücke und Lieder aus verschiedenen Epochen in einfachen oder komplexeren Arrangements, sodass der Kurs Teilnehmern verschiedener Spielniveaus gerecht wird. Außerdem lernen wir, schwierige Arrangements so zu vereinfachen, dass sie für uns besser spielbar werden und trotzdem schön klingen.

Zweite Schritte: Üben im Flow

In diesem Kurs finden wir heraus, wie wir entspannt und mit Spaß üben und dadurch schneller lernen können. Dazu spielen wir mit Dreiklängen und Melodien.

Mit vielen Saiten um die Welt (Kinderkurs)

Wir packen unsere Koffer und reisen mit Harfe, Freunden und einem Liederbuch in ferne Länder, aus denen wir zauberhafte Melodien mitbringen, die wir singend, klatschend und Harfe spielend lernen.