Klappt! – Beethoven für die Harfe

Eva Curth

Im Beehoven-Jahr feiern auch wir beim Harfentreffen den 250. Geburtstag des bekannten Komponisten, befassen uns mit seiner Persönlichkeit und lassen seine Musik auf unserem Lieblingsinstrument erklingen.

Italienische Musik

Adriano Sangineto

Mit Tanz, Gesang und Harfenspiel wecken wir den „Groove“ in uns und widmen uns der Überredungskunst der Musik am Beispiel von traditionellen italienischen Melodien und zeitgenössischen Kompositionen.

Zweite Schritte

Der Intensivkurs bietet genügend Zeit, sich ausführlich der Spieltechnik und der Körperhaltung am Instrument zu widmen. Wir lernen Stücke aus verschiedenen Stilrichtungen, finden dazu passende Begleitungen, die leicht an das individuelle Spielniveau angpasst werden können, versuchen uns an Improvisationen und gehen auf die Suche nach dem wunderbar-weichen Harfenklang. Für Harfen ohne Halbtonklappen geeignet!

Kinderkurs

Im harfenarchaölügenialkreatimusikalischen Forschungszentrum bauen wir zusammen eine musikalische Zeitmaschine. Dann reisen wir mit ihr und unseren Harfen in die Vergangenheit und in die Zukunft.